"Jedes Ende ist ein neuer Anfang!"

 Zutaten:
Schnitt: eigener
Stoff: Eurokangas und Stoffladen in Deutschland 
verlinkungen: Creadienstag
 
Dieses Täschchen habe ich einer meiner besten finnischen Freundinnen zum Abschied genäht, nicht das das nötig war, aber ich wollte ihr gerne noch eine kleine Freude machen und ihr etwas von mir als Erinnerung geben. Bis zu dem Punkt hat sie meine Sachen immer nur bewundert und mir auch einmal eine riesen Hilfe bereitet, in dem sie mit mir Fotos für meinen Blog gemacht hat.
Mit Tränen in den Augen haben wir uns also fürs erste das letzte mal Umarmt jedoch "nähdään pian!" ("Bis Bald!") gesagt. Ganz altmodisch und jedoch auf eine sehr schöne Art und Weise möchten wir weiter Kontakt halten, bis zum hoffentlich nächsten Wiedersehen, und zwar mit Briefen.

Kommentare

  1. Liebe Maria,
    vielen Dank zunächst für Deinen Besuch bei mir und Deinen lieben Kommentar... neugierig wie ich bin, hab ich natürlich auch direkt einen Abstecher hier bei Dir gemacht..... und da muss ich einfach direkt loswerden, dass ichs hier bei Dir voll toll finde. Ich mag es einfach, wenn junge Leute so kreativ sind und sich da auch richtig austoben (können).... mach einfach weiter so!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie gern wäre ich mit 17 so lässig gewesen wie Du!
    So ein cooler Blog!
    Wow!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maira, wunderschön ist ein Täschen geworden und deine Freundin hat sich bestimmt riesig gefreut. Ich habe übrigens mal 1 Jahr in Schweden studieret und bis heute Kontakt zu einigen meiner schwedischen Kommilitonen. Ich wünsche dir das gleiche und bin gespannt auf deine kommenden Werke.
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. dein Täschchen ist richtig toll geworden liebe Maira!
    Ich hoffe, dass du weiterhin in Kontakt mit deinen finnischen Freundinnen bleibst und ihr euch irgendwann mal wiederseht und euch an die schöne Zeit erinnert:)
    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maira, hab gerade Deine Einträge gelesen und bin ganz begeistert. Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinen Blog, denn sonst hätt ich Dich wahrscheinlich niemals "gefunden". Werde dich in Zukunft öfter hier besuchen und lesen. Einen ganz lieben Gruss...:-)

    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maira,
    ich habe mich hier auch gerade durchgelesen und finde Deinen Blog und Deine Sachen ganz ganz toll!!!
    Das Täschchen ist auch sehr schön und wird sicher eine tolle Erinnerung sein.
    Viele liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maria,
    da hast du ein sehr schönes Geschenk genäht, mit solchen Klelinigkeiten kann man so viel Freude bereiten.Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit in Finnland ,viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  8. tolles Täschchen!
    Und natürlich sehr ihr euch irgendwann wieder... könnte mir sogar vorstellen, dass du ein Auslandssemester oder so auch in Finnland machst ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maira,
    Wunderschönes Tächchen! Ich finde Briefe schreiben eine tolle Idee...sollte ich mal wieder öfter machen, schließlich freue ich mich auch immer über welche ;)
    Ich hoffe, dass ihr noch lange in Kontakt bleibt und die schöne gemeinsame Zeit nicht vergesst!
    Alles liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  10. Das Täschchen ist wunderschön geworden! Ich mag Briefe auch am Liebsten ;)
    Komm gut Heim,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Ganz entzückender Blog und tolles zauberst Du mit Nähmaschine. Verrätst Du mir, wo ich in Helsinki Stoffe bekommen. Dienstlich bin ich mind. 1x im Jahr dort, aber bislang bin ich nicht fündig geworden. Stockmann und marimekko habe ich entdeckt aber leider kein anderes Geschäft... Danke. Schön, dass Du warm geworden bist mit den Ginnen dort... Ganz andere Mentalität und eher schwierig ... Liebe GrüsseAni Lorak - selenex(at)yahoo(dot)de

    AntwortenLöschen