nähenfürmich

beplotteter Stickrahmen

 Letzte Woche hatte die liebe Laura Geburtstag, mein Geburtstagszwilling, und natürlich habe ich ihr eine Kleinigkeit zukommen lassen. Bei den Bloggerfreundinnen kann man allerdings nicht so gut mit genähten Sachen punkten, da diese sich alles selber machen können. So hab ich Laura Kordel (die kann man immer gebrauchen), Webband und diesen Stickrahmen für ihre Nähecke  geschickt und ich glaube sie hat sich auch sehr darüber gefreut.

Raglanpulli Kasetten

*** Werbung***

Heute zeige ich euch noch etwas vom letzten Herbst (was man unschwer auf den Bildern erkennen kann), aber ich habe es bisher nie geschafft es euch zu zeigen. Manchmal schlummern Bilder ewigkeiten auf dem Computer und ich schaffe es nie es euch zu zeigen. Aber heute ist es endlich soweit. 
Ein super cooler kleiner Raglanpulli, auch wenn der kleine Träger bestimmt gar nicht mehr weiß was Kasetten sind, so haben die Eltern den Stoff geliebt sobald sie in den Laden kamen.

Free as a Bird



Heute zeige ich euch eines meiner lieblings T-Shirts. Federstoff gibt es zurzeit über all, man könnte glauben die Hühner sind schon gerupft, aber nein es kommen noch immer neue Designs heraus. Aber viele gefallen mir nicht, als ich diesen Stoff allerdings entdeckte musste ich ihn haben. Nachdem ich erst ein Tanktop aus einer Burda nähte, dieses aber vorne und hinten nicht passte und ich zutiefst unglücklich war, habe ich wieder gebastelt. Und habe somit das Top gerettet und zu einem T-Shirt umfunktioniert, so gefällt es mir richtig gut und ich ziehe es total gerne an.

Keep on moving



*Life is like*
riding a bicycle 
TO KEEP YOUR BALANCE , 
you must keep moving.

Muttertags DIY

*** Werbung***
Muttertag, ist ein großes Thema, überall Herzen, Blumen, Werbung für Geschenkideen für die Mutter. Aber muss ich viel ausgeben, ihr ein großes Geschenk kaufen, damit sie weiß das ich sie lieb hab?