Mantel Capa Erbsünde

 ***WERBUNG***

 

Letzten Herbst wurde ich gefragt ob ich nicht diesen Mantel Probenähen wolle? Ich hatte noch ein paar Strickstoffe und so überlegte ich nicht lange. Kurz darauf entstand dieser schöne Übergangsmantel.



Die Arme vorne, die Kapuze und die vordere Blende wurden mit Futterstoff gefüttert. Nächstes mal würde ich bei so einem Strickstoff jedoch die ganz Jacke füttern. Denn so geht leider jeder Wind durch.


Die Knebelknöpfe sind mein persönlicher Favorit, jetzt wo ich in der Stadt wohne habe ich mehrere Stoffläden zur Auswahl und sogar einen ganzen Laden nur mit Knöpfen, diese sind etwas teurer, haben aber eine Top Qualität.
Ich freue mich wenn es wieder etwas wärmer wird und ich meinen Mantel wieder anziehen kann. Die Länge kann man selbst bestimmen, im Schnittmuster sind ganz viele unterschiedliche Längen angegeben und so kann er ganz nach dem eigenen Geschmack genäht werden.

 Zutaten:
Schnitt: Mantel Capa von Erbsünde 
Stoff: 
Strick: vor langer Zeit im Sale gekauft
Innenstoff: Futterstoff

Keine Kommentare