nähenfürmich

Männer Hoody


Es ist nun wieder so weit und ich zeige euch wieder ein Kleidungsstück für meinen Freund. Die letzten Bilder kamen super gut bei euch an. Heute zeige ich euch etwas besonderes, dieser Pulli war das erste Kleidungsstück für ihn. Und dennoch wird er immer noch total geliebt. Für mich das größte Kompliment.


Außerdem kommt heute wieder ein bisschen Schweden und Insel Flair auf den Blog. Genau wie bei diesem Post. Diese Insel mit den kleinen roten Häuschen hat mich so beeindruckt und auch inspiriert das die Kamera kaum von meiner Seite wich. Und der Pulli fügt sich perfekt in diese Landschaft ein.


Als wir in Landsort auf der Insel Öja waren, war es noch ziemlich frisch und der Wind wehte eisig. Bei den Sommerhaften Themperaturen die Momentan draußen herrschen könnte ich mir auch noch mal gut Vorstellen auf die Insel zu fahren. Aber es war sicher nicht das letzte mal dort. Und wer weiß welche Orte ich diesen Sommer noch in Schweden entdecken werde. 


Bei dem Schnitt handelt es sich um den Hoodie PAlouis von Kibadoo. Ich vernähe total gerne Schnitte von Claudia. Doch bin ich mit meiner Größe vertrauter als mit Männergrößen, so war ich erst sehr verunsichert ob dieses sehr große Gebilde aus Stoff auch passt, welches mir bis zu den Knien hing. Aber ihr seht selbst, der Pulli ist ein großer Erfolg geworden. Und seine liebe zu meinen selbstgenähten Sachen konnte beginnen.

Zutaten: 
Stoff: Sweat
verlinkt:   Creadienstag

Keine Kommentare