Pot Holder/Topflappen

Ich habe wieder ein bisschen Schaufenster Deko für den  Duliebstes Laden genäht. Wir waren total begeistert als die neue Serie von Hamburgerliebe geliefert wurde. Sofort war klar wir brauchen auch diese tollen Pot Holder nach dem dazu erschienen Freebook von Hamburgerliebe.
Puhhh...war das eine Arbeit, ich habs ja eh nicht so mit Baumwolle und doch habe ich es geschafft und bin echt stolz. Sogar abgesteppt habe ich den Stoff, mit Lineal saß ich an der Nähmaschine und danach wurde mir gesagt es gibt extra zum Steppen einen Abstandshalter....Na super. Aber vielleicht traue ich mich so ja noch mal dran.
Auch selbstgemachtes Schrägband gehörte dazu, so habe ich einen Abend mit Bügeln verbracht, aber das Ergebniss lässt sich zeigen und wird bestimmt ein Weihnachtsgeschenk für meine Oma, die wird sich freuen!
Aber noch liegen sie im Schaufenster und können bestaunt werden.
Achja...mein Plan, mal schauen wie und ob ich es schaffe, ist dieses Jahr alle Geschenke zu nähen, auf jeden Fall für meine Familie.
Zutaten: 
Stoffe: Hamburgerliebe bei duliebstes
Schnitt: Freebook bei Hamburgerliebe
verlinkt bei: HOT, Creadienstag und Dienstagsdinge

Kommentare

  1. Oh, da freue ich mich. Genähte Geschenke finde ich gut :)
    Bis Samstag :)

    Melina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Topflappen sind ja toll geworden, viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden! Hast du die Stoffe vorher gewaschen? Liebe Grüße, Rut

    AntwortenLöschen
  4. Liebstes Mairakind,
    deine Pot-Holder sind klasse geworden und auch viel praktischer als Mug RugsXD Du hast so.exact gearbeitet, wahnsinn!!!
    Terveisin Elli ♡

    AntwortenLöschen