Vogelperspektive


Ich liebe es von oben zu schauen, alles beobachten zu können. Ich fliege gerne, schaue die Wolken an, schaue beim Start und Landen herunter und das beste ist wenn das Flugzeug schräg steht. Und ich liebe Türme. Das gibt mir ein Gefühl von Freiheit und das alles möglich ist, manchmal macht es mich nachdenklich, aber meistens genieße ich den Anblick einfach in allen Zügen.





 Vor gut 3 Wochen kam mein Vater ganz spontan bei mir zu Besuch, endlich konnte ich ihm auch mal zeigen wie ich hier wohne. Und da so super Wetter war, entschieden wir uns auf den Fernsehturm zu gehen, er wollte schon immer mal dort drauf und ich schaute auch schon jeden morgen sehnsüchtig auf den Fernsehturm, beim Frühstücken. Und ein paar Minuten später, waren wir oben. Der Aufzug führ nur 36 Sekunden.
Der Ausblick war einfach sensationell.





Und da ich meinen neuen Rock anhatte und meinen Paps dabei hatte wurden auch noch ein paar Fotos gemacht. Mittlerweile bin ich schon gewohnt, inmitten von anderen Leuten mich fotografieren zu lassen.

Den Stoff habe ich vor einem Jahr im Allgäu gekauft, für genau so einen Rock und ein Jahr später wurde er endlich genäht. Der Stoffabbau ist am laufen. 

Zutaten: 
Schnitt: MyHedi
Stoff: dunkelblauer Sweat

1 Kommentar

  1. Sehr hübsch dein Rock. Und ein feines Wetter habt ihr gehabt bei eurem Ausflug auf den Fernsehturm. Wusstest du, dass er der weltweit erste Fernsehturm seiner Art war? Hach... I ♥ Stuttgart.
    Viele Grüße von Anni

    AntwortenLöschen