Jeggings

Hier ist mal wieder viel los, gestern war der erste Schultag in der neuen Schule. Schon komisch auf einmal wieder alles zu verstehen. ;) Aber dennoch finde ich es auch ein bisschen traurig nicht mehr in Finnland auf die Schule zu gehen, auch wenn es nicht immer einfach war, mochte ich die Schule richtig gern. Niemand wurde schräg angeguckt oder gehänselt, man hat sich einfach respektiert.
Aber endlich bekomme ich wieder (m)einen Alltag. Er ist neu und anders. Die Schule ist weiter weg und sehr anders.
Ich muss mich erstmal an alles gewöhnen, erstmal mich einfinden und einleben.
Die Fotos sind noch aus dem Urlaub, denn heute zeige ich euch meine Jeggings. Vor vielen Wochen habe ich auf Instagram ein Foto gezeigt in dem ich Hilfe beim einnähen des Reisverschlusses brauchte. Ich habe viele liebe Zusprüche bekommen, aber Tipps hatte leider keiner so richtig. Nach vielem versuchen habe ich es jedoch hinbekommen. Als ich den Jersey in Jeansoptik das erste mal sah, war klar das ich daraus eine Jeggings nähen möchte. Den Schnitt habe ich mir selber gebastelt, aber hier und da müsste ich nächstes mal was anderes machen, dennoch bin ich stolz auf meine selbstgenähte Jeggings. :)

Zutaten
Jeansjersey: Eurokangas 
Schnitt: eigener
verlinkt: RUMS

Kommentare

  1. Die sieht richtig Klasse aus!:)
    Bei Instagram hab ich mich zuerst gefragt warum du eine gekaufte Hose fotografierst :D
    Ich wünsche dir auch ganz viel Spaß auf der neuen Schule, du packst das :*
    Liebste Grüße
    Anna:*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maira,
    die Jeggins ist wirklich toll und ich bin echt beeindruckt wie du alle deine Schnitte selber machst!
    Deine Fotos sind auch wirklich schön, da werde ich sofort in Urlaubsstimmung versetzt.
    Und mit der Schule, das wird! Bald bist du in deinem Alltag wieder zuhause und hast dich daran gewöhnt.
    Trotzdem, alles Gute noch :*
    Liebste Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Schaut super aus! Cool, dass du den Schnitt selbst gemacht hast, das sieht richtig professionell aus :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig klasse aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Richtig cool, sieht klasse aus!
    Ich mag deinen selbstgemachten Schnitt total, und sie steht dir echt gut!
    Für dein neues Schuljahr wünsche ich dir alles Gute, klar man braucht Zeit reinzukommen, aber ich bin mir sicher, du schaffst das :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Maira,
    deine Jeggings ist der oberhammer! Nicht nur, dass du eine Hose mit allem drum und dran genäht hast, sonder das ganze auch ohne Schnitt!!! Da bleibt einem echt die Spucke weg!
    Großes Kompliment an dich! Fühl dich gedrückt:*
    Terveisin Elli

    AntwortenLöschen