Babyset mit Herzen


Kurz vor den Ferien bekam eine Studien Kollegin ihr drittes Kind, ein kleines Mädchen. Kurz vorher kam die Überlegung ihr ein Babyset zu kaufen, ich mischte mich dann ein und meinte das wir das doch selber nähen könnten.



Gesagt getan! Ich habe Stoff gekauft, inmitten von Prüfungsstress und eigentlich absoult keine Zeit zu nähen. Aber ich hatte so lust zu nähen. Die Nählust blieb in letzter Zeit immer wieder aus, so musste ich sie nutzen und innerhalb eines Abends entstand dann dieses Set. 


Ich bin eigentlich nicht der Typ der so gerne Mädchenhaft näht, aber ich wusste es wird der Mama gefallen. Und was soll ich sagen, erst waren Rosa streifen geplant, aber ich finde dieses Set so wunderschön, das ich es sogar meinem Kind anziehen würde. Denn fragt man mich, geht grau immer! Auch wenn ich nicht so der Lila Fan bin, finde ich diese Dezenten Farben sehr schön!


 Und auch das Einfassen mit der Cover klappt immer besser und besser, das ist meiner Meinung nach der beste Body den ich je genäht habe und er wird immer besser und besser. Ob ich wirklich einen Bandeinfasse brauche weiß ich gar nicht, auch so komme ich eigentlich schon recht gut zurrecht.

Bald schon zeige ich euch noch ein bisschen mehr Kinder Kleidung!

Zutaten: 
Stoffe (Jersey, Sweat, Bündchen): aus dem Stoffladen vor Ort
Schnitte: aus unterschiedlichen Kinder Ottobres

Kommentare

  1. Zauberhaft. Sollte ich noch einmal irgendwann ein zweites Kind bekommen, möchte ich gerne genau so ein Set bitte :-)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea das bekommst du! :)
      Liebe Grüße Maira

      Löschen