Stuttgart im Schnee


Stuttgart im Schnee. Der letzte Ferientag ist angebrochen und über Nacht hat es ein bisschen geschneit, die Stadt wurde in weiße Watte gehüllt. Es ist ganz Still draußen, der Schnee scheint alle Geräusche zu verschlucken.



In der Ferne höre ich ein paar Kinder schreien und kurz darauf fliegen Schneebälle durch die Luft. Die Kinder sind voller Freude und toben im Schnee.
Ich ziehe mit meiner Kamera umher und genieße den Anblick.


Wenn ich mit meiner Kamera losziehe entdecke ich Sachen auf die ich sonst nie geachtet hätte, es wäre nur das Gitter am Wegesrand gewesen, dem ich keine beachtung geschenkt hätte. Jetzt aber ist es mein Motiv geworden.
Erstaunlich finde ich was schwarz-weiß Fotos ausmachen, und damit meine ich nicht nur den hohen Kontrast.


Es hat etwas von früheren Zeiten. Eine ganz andere Magie und doch ist es heute.
Ich hoffe ihr habt die Ferien genossen und seit alle gut ins neue Jahr gekommen!
Ich verspreche euch in dieser Woche gibt es auch wieder etwas genähtes.

Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos, vor allem das Gitter! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder hab ich ja noch gar nicht entdeckt, wirklich tolle Impressionen! Love it!

    AntwortenLöschen