Lunchbags/ Vespertüte


Heute möchte ich euch Weihnachtsgeschenke zeigen. Für meine neuen Freundinnen hier in Stuttgart habe ich Lunchbags genäht. Ich habe meine damals von Nadine (fussellines Blog), diese begleitet mich fast täglich in die Schule. Und da dachte ich mir, es wäre doch schön wenn meine Freunde hier auch eine schöne Vesper Tüte bekämen.



Ich habe mir mühe gegeben, jedem eine individuelle Tüte zu gestalten, ich wollte das sie genau zu der Person passt und ich glaube es hat gut funktioniert, alle haben sich sehr gefreut.


Außerdem war das mein erstes Projekt an meiner neuen Nähmaschine. Seit Ende November ist eine Bernina bei mir eingezogen und die Brother musste weichen. Einen genauen Bericht werde ich euch aber noch in ein paar Monaten schreiben und meine Erfahrungen mit euch teilen.


Ich bin ja ein totaler Fan von den Tüten, die Brotdosen sind hübsch verpackt und es ist alles zusammen, nichts fliegt mehr einzelnt durch den Schulranzen. 
Innen habe ich einen Abwaschbaren Stoff eingenäht, so ist auch das Auslaufen einer Dose nicht schlimm, und im Notfall kann die Lunchbag auch gewaschen werden. 

Zutaten:
Stoff: unter anderem von Snaply (blau/orange-pink)
kostenloser Schnitt und Video Anleitung: Pattydoo

1 Kommentar

  1. Ich finde die Veschpertüten sehr genial! Wirklich schöne Farb-Kombinationen und optisch ein Hingucker!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen