Gymsack

 Nachdem meine Gastschwester meinen Onkel Knorke sah wollte sie auch gerne so einen. Zu Weihnachten bekam sie allerdings einen dicken Strickmantel von mir (vielleicht schaffe ich es ja auch mal Bilder davon zu machen) da sie im Januar aber auch Geburtstag hatte habe ich ihr einen Gymsack genäht, denn kann sie nun mit zum Sport, aber auch mit zum Chor nehmen. Lange hatte ich nach einem Schnitt gesucht und dann hat Annika Mitte Januar ein tolles Freebook rausgebracht, welches ich sofort genäht habe.
Der Gymsack gefällt mir auch total gut und ich muss mir unbedingt auch einen nähen, das ist alles nur eine Frage der Zeit. ;)
Aber auch noch ein paar andere Taschen und Täschchen möchte ich noch nähen. Ich hoffe mein neues Taschennähbuch gibt mir ein wenig inspiration.
Durch den glitzernen Plott ist der Beutel auch gar nicht mehr langweilig, aber immernoch Schlicht genug um ihn zu vieles zu kombinieren. Kleine Details mit Snap pap dürfen natürlich auch nicht fehlen.
 Zutaten: 
Plotterdatei: Lila Lotta
Stoff: fester, robuster Canvas
verlinkt bei: DienstagsdingeHOTCreadienstag
Plotterfolie: Plottermarie
Snap pap: Snaply

Kommentare

  1. Oh ja, den würd ich auch nehmen. Schaut total schick aus!

    AntwortenLöschen
  2. Genau meins, wunderschön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen