Jutebeutel statt Plastiktüten

 Noch immer habe ich euch nicht alle Weihnachtsgeschenke gezeigt, aber nach und nach zeige ich sie euch weiterhin. Ich hab den Plotter extra kurz vor Weihnachten bestellt damit ich die Geschenke noch aufhübschen kann und so wurden auch ein paar ganz einfache Jutebeutel genäht und mit einem Plott einmalig gemacht. Die beschenkten haben sich sehr über ihre Taschen gefreut, das wiederum mich freute.

Trotz des mangelnen Schneefalles hier freue ich mich schon sehr auf den Frühling und genieße jeden Tag an dem die Sonne scheint. Obwohl der Schein oft trügt und es doch noch sehr kalt draußen ist, aber der Frühling wird sicher ganz bald kommen!
 Zutaten: 
Stoff: einfacher (einfarbiger) Baumwollstoff


Schnitt: eigener ( anand einem anderen Jutebeutel)
verlinkt bei hot, dienstagsdinge, creadienstag

Bitte beachtet nicht die Falten der Taschen!

1 Kommentar

  1. Sehr cool! :-) Vor allem die zweite Tasche wär was für meine Schwiegereltern....
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen