Jeansshorts

Vor einiger Zeit habe ich ein Freebook auf einem Englischen Blog gefunden zu einer kurzen Hose. Und da es echt toll aussah, wollte ich es nach nähen. Am nächsten Tag Stoff gekauft und genäht, dann das Drama, es passt vorne und hinten nicht. In der Neh selbsthilfegruppe :D ausgeheult, aber da ich es so nicht lassen konnte habe ich einfach ein bisschen weiter gewerkelt und heraus gekommen ist diese Shorts. Ich bin nicht so ganz zufieden...auch bei den Fotos nicht, deswegen gibt es dieses mal nur wenige. Aber vielleicht werde ich ja doch an dem ein oder anderen Tag dankbar sein sie zu haben. ;) Oben ist ein Bündchen und somit ist sie doch sehr gemütlich.
 Zutaten:
Jeans: Eurokangas
Schnitt: sehr Stark abgwandeltes Freebook 
verlinkt: Creadienstag

Noch 5 Tage in der finnischen Schule und dann noch die Testwoche stehen an. Nächstes Wochenende die Endyearorientation, auf der darüber gesprochen wird, das Auslandsjahr zu akzeptieren und auch wie man 'Good bye' sagt. Ich habe das Glück das Deutschland und Finnland nicht weit auseinander liegen und für mich klar ist, so bald wir möglich wieder zu kommen. Obwohl ich mich auch wirklich riiiiesig auf Zuhause und meine Familie freue. 
In manchen Momenten hab ich das Gefühl das es reicht, in anderen Momenten möchte ich nicht das es vorbei geht....denn so wie es jetzt ist, wird es nie wieder sein. 
Ich habe auch einen schönen Artickel dazu gefunden, wenn ihr mögt könnt ihr euch ihn ja mal durchlesen, ich lege es euch echt ans Herz. Bei manchen Zeilen war ich echt den Tränen nahe, da es genau meine Situation beschrieb.

Kommentare

  1. Wow schaut die klasse aus die Shorts... :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maira,
    du bist gut "Nähselbsthilfegruppe" ;)) ich denke wir sollten uns umbenennen *lach. Also ich mag deine Shorts. Ich find die sind echt toll. Aber ich weiß manchmal hilft das nichts wenn andere das sagen, wenn selber aber nicht überzeugt ist davon...die nächste wird bestimmt wieder so, dass sie dir besser gefällt :)
    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Ich find Hosen nähen echt schwer und dafür sind deine Shorts doch total gut gelungen!
    Man hat ja immer ein Bild vor Augen, wenn man etwas näht und getragen sieht es oft anders aus, aber das ist bei gekauften Sachen das Gleiche...
    Noch viel Spaß und genieße die restliche Zeit, sie wird schneller vergehen, als dir lieb ist!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  4. also auf den bildern sieht die hose toll aus!! da weiß ich gar nicht was du hast... und ich mag die kombi mit dem shirt!
    liebe grüße rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Shorts toll, schön, dass du sie noch umändern konntest, damit du sie tragen kannst.
    Ich wünsche dir noch eine wunderbare Zeit und kann ein bisschen nachvollziehen, wie du dich fühlst :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maira,
    ich weiß nicht was du hast, also mir gefällt die Shorts richtig gut! Kannst sie ja zu mir schicken, denn in Turku wirst du sie wahrscheinlich gar nicht brauchen:P
    Terveisin Elli

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maira,
    man merkt überhaupt nicht, dass du mit deiner echt gelungenen Hose Probleme hattest.
    Sie sieht richtig klasse!
    Liebste Grüße nach Finnland
    Anna

    AntwortenLöschen