nähenfürmich

Modenschau vorbereitungen


Die Leser die mich schon länger hier oder auch auf Instagram verfolgen wissen, dass ich seit Sommer  eine Ausbildung zur Modedesignerin mache.  Und Anfang Mai steht für uns Schüler eine Modenschau an. Die Schüler des dritten Jahrgangs überlegen sich ein Überthema und Unterthemen für die jeweiligen Klassen.
Das Überthema ist dieses Jahr "Naturgewalten" und wir Erstklässer haben die 4 Naturelemente.
Und ich bin in dem Thema Wasser.



Bevor wir aber auf der Modenschau unsere selbstgenähte Kleidung präsentieren, vergehen viele Wochen mit überlegen, planen, recherchieren,Schnitt erstellen, probenähen....


Letzte Woche haben wir unser Probemodell genäht, ersteinmal aus Nesselstoff. Wir konnten schneiden, reißen und einfach ausprobieren. Endlich hatten wir das Modell das wir vor Monaten auf Papier gezeichnet haben, in echt vor uns.


Es ist eine ganz neue Erfahrung für mich. Auch wenn ich vorher schon immer mal neues ausprobiert habe, so ist das nun ein ganz anderes Level. Und ich bin sehr gespannt auf meinen Endgültigen Rock. Ein langer Weg, der sich aber definitiv lohnt.


Kommentare

  1. Liebe Maira,
    das kling wirklich spannend. Und ich will dich nun endlich mal besuchen kommen und mir das selbst anschauen ;)
    Ich wünsche dir und deinen MitschülerInnen alles Gute und viel Freude und Durchhalten beim Planen und Ausführen.
    Alles Liebe
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool, dass du uns an deinen Vorbereitungen teilhaben lässt! Ich bin sehr gespannt und kann gar nicht erwarten, das Endprodukt zu sehen ;)
    Lieben Dank, viele Grüße und viel Erfolg!
    Fina

    AntwortenLöschen