Hefestreuseltaler

Heute möchte ich euch meine Hefestreuseltaler vorstellen, die ich nach Sallys Rezept gebacken habe. Ich habe Marmelade von schwarzen Johannisbeeren genommen und ein paar mit Erdbeermarmelade, jedoch ist ersteres mehr zu empfehlen.
Da ich Hefeteig und Steusel liebe, war das Rezept einfach perfekt. Und auch am morgen, für einen guten start in den Tag waren sie super.
Heute bin ich auch auf dem Geburtstag meines Gastopas und werde hoffentlich meinen Bauch auch mit allen möglichen Leckereien füllen. ;)
Und auch mein neues Kleid, aus dem Blackrose von Lillestoff werde ich anziehen, es ist wirklich unglaublich schick geworden und ich hoffe darauf, euch bald Bilder zeigen zu können, ich habe schließlich schon wieder sooo viel genähtes, aber noch unfotografiertes, aber auch schon viel Fotografiertes hier liegen.
Mit diesem Post geht es wieder zum sweet treat sunday. :)

Kommentare

  1. Lecker, ich komm gleich vorbei;)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mairao
    Ich auch !!!
    (tolle und appetitliche Fotos)
    Papa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maira,
    wow, wie lecker, deine Hefestreuseltaler sehen ja unglaublich gut aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja super lecker aus!
    Danke für den Link, das Reztept guck ich mir gleich mal an :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhhh liebe Maira die sehen ja so lecker aus! Überlege ja glatt ob ich die heute nachbacke! Habe allerdings nur Johannisbeermarmelade da...aber das sollte doch auch schmecken, oder? :D
    Liebste Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha das Originalrezept ist ja sogar mit Johannisbeermarmelade *lach*
    :*

    AntwortenLöschen